Willkommen am
Sprachwissenschaftlichen Institut

Deko-Bild Auf diesen Seiten finden Sie Information zu den Forschungsschwerpunkten in Linguistik, Computerlinguistik und Psycholinguistik sowie zum Studiengang Linguistik (mit oder ohne Schwerpunkt Computerlinguistik) am Sprachwissenschaftlichen Institut der Ruhr-Universität Bochum. Für weitere Information verwenden Sie bitte die direkten Verweise in der Navigationsleiste auf der linken Seite.

Aktuell

Prof. em. Dr. Helmut Schnelle
Am 22.04.2015 verstarb im Alter von 83 Jahren Prof. em. Dr. Helmut Schnelle. Das Sprachwissenschaftliche Institut erfuhr mit Bestürzung und Trauer von seinem Tod und wünscht seiner Frau, seiner Familie und seinen Freunden alles erdenklich Gute in dieser schweren Zeit.

Helmut Schnelle war von 1976 bis 1997 Professor für Allgemeine Sprachwissenschaft in Bochum. In dieser Zeit hat er nicht nur dort, sondern in Deutschland und international die Entwicklung der theoretischen Linguistik, der Computerlinguistik und einer kognitiv ausgerichteten Linguistik maßgeblich mit vorangetrieben. Dabei erstreckte sich der Fokus seines Interesses auf viele gänzlich unterschiedliche Untersuchungsbereiche, u. a. auf die computerlinguistische Aufbereitung historischer jiddischer Sprachdaten. Die letzten Jahrzehnte seiner Forschungstätigkeit standen im Zeichen seines Interesses an der neuronalen Verankerung sprachlichen Wissens bzw. dessen Repräsentation im Gehirn. Noch 2010 veröffentlichte er eine Monographie zu Language and the Brain bei Cambridge University Press.

Das Sprachwissenschaftliche Institut wird Helmut Schnelle immer in großer Dankbarkeit verbunden bleiben.

Der Geschäftsführende Direktor
Prof. Dr. Ralf Klabunde

Weitere Information zu aktuellen Themen und Vorträgen finden Sie im
Newsblog.

Studieninteressierte:
Termine

Das Sprachwissenschaftliche Institut bietet Schülerinnen und Schülern verschiedene Möglich­keiten, in das Linguistik­studium hinein zu schnuppern:

Die Angebote der → Schüleruni Bochum sind langfristig ausgelegt: Hier können einzelne Kurse ein ganzes Semester lang besucht werden.

Bei den Veranstaltungen im Rahmen von → Einblick können Sie an einzelnen Seminar­sitzungen oder Vor­lesungen zusammen mit den einge­schriebe­nen Studierenden der Linguistik teilnehmen.

Studieninteressierte:
Infos